up to date

So, dann gehe ich mal zum Tagwerk über. Zunächst der Hinweis, dass - anders als beim alten blog - jetzt die Möglichkeit besteht einen sogenannten RSS-Feed zu abonnieren. Dazu muss man entweder unten (im Footer) auf RSS Entries (irgendwie ja auch logisch) oder auf das kleine orangefarbene Kästchen oben rechts klicken. Oder heute einfach mal hier. Dann fügt man ein Lesezeichen in seinem Browser hinzu und kann in der Folge sehen, wann hier ein neuer Post hinzugefügt wurde. Ist ganz praktisch, wenn man nicht dauernd “umsonst” auf die seite surfen möchte, sondern nur dann, wenn es etwas Neues und somit Unbekanntes zu sehen gibt. Allerdings muss das vom entsprechenden Browser unterstützt werden. Die gängigen tun dies aber.

0 Responses to “up to date”


  1. No Comments

Leave a Reply