kaiserlich fernsehen

Normalerweise bin ich niemand, der andere Menschen zum Fernsehen verleitet. Heute muss ich da mal eine Ausnahme machen. Denn heute abend werden die beiden - in meinen Augen - größten Persönlichkeiten im deutschen Fernsehen gemeinsam die Lage der Nation analysieren. Harald Schmidt als Harald Schmidt und Olli Dittrich als Franz Beckenbauer. Ein bißchen erinnerte mich das Konzept an Dittrichs Auftritte bei RTL Samstag Nacht in “Zwei Stühle, eine Meinung”. Da das aber damals schon großartig war, kann es heute nur noch besser sein. Viel Spaß beim Pflichttermin heute um 22.45h in der ARD.

1 Response to “kaiserlich fernsehen”


  1. 1 Konrad

    Kann das einer für den Nicht-ARD-Empfänger aufnehmen, BITTE!!!!!
    Wäre eine Schande es zu verpassen, verflucht komme einen Tag zu spät nach Deutschland….

Leave a Reply