weltmeister 2007

Ein wenig beschleicht mich das Gefühl, dass ein sportliches Großereignis in der medialen Welt unterzugehen droht. Die meisten Menschen können nichts dafür, dass sie bisher wenig bis gar nichts davon erfahren haben. Vielmehr liegt es daran, dass es zu wenig publik gemacht wird. Und deshalb mache ich hier Werbung für meinen Sport:

Am Freitag abend beginnt die Handball-WM 2007 in Deutschland! Unter der Regie vonhandball_wm_2007.jpg Bundestrainer Heiner Brand unternimmt das deutsche Team einen neuen Anlauf, Weltmeister zu werden. Nominell stehen die Chancen auf einen Erfolg des Vorhabens auch nicht unbedingt schlecht. Eine - wenn auch relativ junge - Mannschaft, die sich in letzter Zeit immer wieder knapp geschlagen geben musste (WM, EM, Olympische Spiele) brennt darauf, es diesmal endlich im eigenen Land zu schaffen. Der letzte Erfolg liegt auch noch länger zurück als im Fußball. Im Jahre 1978, damals noch mit Heiner Brand als Spieler heiner_brand1.jpgin Dänemark konnte sich Deutschland den letzten Stern aufs Trikot holen. Es sind also viele Parallelen zur gerade erst verklungenen Fußball-WM zu erkennen. Und wenn auch die Mannschaften nicht annähernd die Stärke ihrer Pendants aus dem Fußball haben, so werden doch beim Blick auf die deutschen Gruppenspiele Erinnerungen wach. Damit keiner ein Spiel aufgrund Unwissens verpasst, habe ich hier einmal die sicher mit deutscher Beteiligung stattfindenden Gruppenspiele aufgelistet. Übertragen werden die deutschen Spiele im ZDF und in der ARD, die weiteren im DSF. Ich freu’ mich!

  • Deutschland vs. Brasilien Fr., 19.01.2006 17h30
  • Argentinien vs. Deutschland So., 21.01.2006 17h30
  • Deutschland vs. Polen Mo., 22.01.2006 17h00

Und zu guter letzt noch ein Beweis dafür wie schön Handball sein kann:
Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

3 Responses to “weltmeister 2007”


  1. 1 Hannes

    Bei so einem Video kommt doch glatt ein bisschen Wehmut auf ob der langen Zeit ohne Handball. Hier in Lima bekomme ich jedes Mal Schweißausbrüche, wenn mich jemand nach meiner sportlichen Betätigung fragt. Handball ist hier nämlich so was von unbekannt, dass sich bei meinen verzweifelten Erklärungsversuchen nahezu alle meine Defizite im Spanischen offenbaren…

  2. 2 Konrad

    Ob Schland beim dritten Gruppenspiel dieses mal auch mit einem blauem Auge davon kommt? Bleibt abzuwarten, aber die Parallen zur Fussi-WM können auch was negatives bedeuten…

  3. 3 Anni

    Auch wenn das Eröffnungsspiel ja nun noch nicht allen guten Handball hervorgebracht hat… man wächst ja mit seinen Aufgaben :) Und wer zum Geier ist eigentlich für dämliche WErbebanner auf dem Hallenboden zuständig?
    Aber die Stimmung in der Halle war bombastisch ;), auch wenn das Bier furchtbar schmeckte ;)

Leave a Reply