i upgrade

Mann, hat es mich genervt, ständig dieses Zeichen vor Augen zu haben:

icon.png

Nach langen Überlegungen (neuer Rechner? hmmm…wär ja geil…aber kein Geld) kam ich dann zu dem Schluss, dass mittelfristig eine Erweiterung des Arbeitsspeichers zufriedenstellen müsste. Und es ist erstaunlich: zwar macht auch eine 1GB-Platine aus einem iBook keinen Hochleistungsrechner. Aber das Arbeiten ist doch wesentlich angenehmer. Oder sagen wir mal: es ist überhaupt wieder möglich. Allerdings hält mich das ein wenig vom wirklichen Arbeiten ab.

0 Responses to “i upgrade”


  1. No Comments

Leave a Reply