Seattle, WA

Drei Stunden auf dem Weg nach Norden, eine Stunde Aufenthalt auf dem Rückweg nach Süden lassen eine adäquate Bewertung der Stadt nicht wirklich zu. Höchstens Stichworte:

  • liegt am Wasser, immer ein Standortvorteil
  • es gibt Downtown und Neighbourhoods, wie fast in jeder größeren Stadt hier
  • es ist so ein bißchen die vergessene Stadt irgendwo dort im äußersten Nordwesten, das macht sie mir als Schleswig-Holsteiner auf ihre Art sympathisch
  • sehenswert ist allemal der Pike Street Market (ist jedoch ziemlich touristisch)
  • das Wahrzeichen ist die sogenannte Space Needle
  • Detlef Schrempf hat irrsinnig lange hier Basketball gespielt, die Seattle SuperSonics gibt es aber nicht mehr

Fotos

0 Responses to “Seattle, WA”


  1. No Comments

Leave a Reply